Vorstand
Mitglieder / Organische Mitglieder
Aufsichtsrat/Weitere Gremien
Ausschüsse und Beauftragte
Pressemitteilungen
Selbstdarstellung
Satzung
Muslimische Feiertage
Tag der offenen Moschee
Kontakt
Datenschutz

ISLAM.DE - NACHRICHTEN

Imame:"Sie hätten aber noch keinen Zugang zu angemessenen Strukturen. Es brauche besser ausgebildete Geistliche, die besser entlohnt werden" Innenminister Frankreichs macht sich Gedanklen über Imame in Europa - Inwieweit dieser Ansatz ernst gemeint ist oder doch nicht wieder so ein Wahlkampfspruch wird sich zeigen. »
Landesverband des ZMD in NRW wählt neuen Vorstand ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek gratulierte dem neuen Vorstand und wünschte dem Landesverband Gottes Segen, Kraft und viel Erfolg bei der Arbeit in dieser herausfordernden Zeit. »
Auftakt der Internationalen Wochen gegen Rassismus zum Jahrestag des Terroranschlages in Hanau: Gemeinsame Demonstrationen gegen rechts müssen viel deutlicher die Stimmung gegen Geflüchtete und Muslime thematisieren Aiman Mazyek: “Insbesondere die hessischen Sicherheitsbehörden haben bei der Aufarbeitung der Fehler nach dem rassistischen Terror in Hanau bisher versagt“ »
EU-Recht: Erneute Einschränkung für die Relgionsfreiheit Das betäubungslose Töten von Schlachttieren für religiöse Zwecke ist immer wieder ein Streitpunkt. Jetzt hat ein Gericht ein Grundsatzurteil gesprochen. Orthodoxe europäische Rabbiner sprechen von einem "schwarzen Tag" »
Hilfswerke: Bisherige Hilfe in Erdbebenregion reicht nicht aus Zum ersten Jahrestag des schweren Erdbebens in der Grenzregion zwischen Syrien und der Türkei weisen Hilfsorganisationen darauf hin, dass weiterhin viel Hilfe notwendig ist. Vor allem Kinder leiden unter den Folgen. »
Das Töten und die Zerstörung in Gaza müssen aufhören Das Höchste UN-Gericht (IGH) erklärt, dass Anklage Südafrikas über ausreichende Grundlage verfügt für eine Anklage wegen Kriegsverbrechen und es lehnt den Antrag Israels auf Abweisung des Verfahrens ab »
Mazyek: „Der Hass gegen Muslime dient als Treibsand und Triebfeder für den bisher immer noch unterschätzten Rechtsextremismus in unserem Land“ Zentralrat der Muslime ruft Muslime zur Teilnahme an landesweiten Kundgebungen gegen Rechtsextremismus auf »
Kardinal Sako warnt vor christlicher Abwanderung aus dem Irak Die ständigen Kriege, unterlassene Hilfeleistung des Westens und fehlende Bereitschaft eine reale Friedensdiplomatie zu entwickeln, fordern ihren Tribut: Immer mehr Auswanderungen der Chrsiten aus Arabien »
Zentralrat der Muslime in Deutschland sammelt Spenden für Flut- und Erdbebenopfer in Libyen und Marokko Pfadfinder in Libyen erhalten Unterstützung für psychlogische und seelsorgerische Betreuung für die Opfer der Flutkatastrophe »
Friedvolles neues Jahr 2024 wünschen wir hier allen "Menschen guten Willens, Juden, Christen und Muslime, sollten angesichts des, Leids im Nahen Osten zusammenstehen und deutlich machen, dass Menschenrechte unteilbar sind und die Würde aller Menschen unantastbar ist." »
Nahost-Krieg: (Getötete)Deutsch-Israelis und Deutsch-Palästinenser sind vor dem Gesetz gleich Menschenrechtsorganisationen beklagen Widerspruch, so in einem SZ-Bericht, dass der Generalbundesanwalt in einem Falle ermittelt, aber im anderen nicht »
Weitere nationale Meldungen im Überblick

ZMD PRESSEMITTEILUNGEN

20.02.2024 ZMD NRW hat neuen Vorstand gewählt
weiter...

19.01.2024 Zentralrat der Muslime ruft Muslime zur Teilnahme an landesweiten Kundgebungen gegen Rechtsextremismus auf
weiter...

16.11.2023 Vorstand beschließt Mitgliedschaft des IZH satzungsgemäß auszusetzen
weiter...

27.10.2023 ZMD fordert den Stopp der Bomben auf Gaza
weiter...

17.10.2023 Treffen NRW-Staatskanzleichef mit den muslimischen Landesverbänden DITIB, Islamrat, VIKZ und ZMD und Erklärung
weiter...

08.10.2023 ZMD zur Eskalation im Nahen Osten
weiter...

06.10.2023 Aktion "Meine Stimme zählt" - ZMD ruft Muslime in Hessen und Bayern auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen
weiter...

08.09.2023 Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) veranstaltet roundtable mit Sheikh al-Azhar, Dr. Ahmad El Tayyeb, in Berlin
weiter...

27.06.2023 ZMD wünscht allen Muslimen ein frohes Opferfest
weiter...

19.05.2023 Beendigung der Bestrebungen zur Mitwirkung im Kommissionsmodell im Islamischen Religionsunterricht und Neuausrichtung des Landesverbandes NRW
weiter...

05.04.2023 ZMD zu den jüngsten Gewaltexzessen in und um die Al-Aqsa Moschee
weiter...

17.03.2023 ZMD gratuliert zum bevorstehenden Ramadan am 23.03.2023
weiter...

14.03.2023 ZMD zum UN-Tag gegen Muslimfeindlichkeit und vierten Jahrestag der Terroranschläge auf zwei Moscheen in Christchurch
weiter...

06.02.2023 ZMD appelliert an die Bundesregierung schweres Gerät und Nothilfe in das Erdbebengebiet (Syrien/Türkei) zu entsenden - ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek kondolierte den Hinterbliebenen und zeigt sich erschüttert angesichts des Ausmaßes der Erdbebenkatastrophe
weiter...

06.02.2023 Tag der Geschwisterlichkeit als Meilenstein des internationalen interreligiösen Dialogs - ZMD-Generalsekretär Abdassamad El Yazidi trifft in Abu Dhabi Bischof Bertram Meier
weiter...

02.02.2023 ZMD begrüßt Ernennung von Marion Lalisse als EU-Koordinatorin zur Bekämpfung von Muslimfeindlichkeit
weiter...

12.01.2023 Feuerwehr trifft ZMD: "Der Zentralrat der Muslime in Deutschland steht solidarisch hinter der Feuerwehr"
weiter...

15.12.2022 Zum Tod des ZMD-Beauftragten für Medizin, Umwelt und Tierschutz Dr. Zuhair Safar Halabi
weiter...

21.11.2022 ZMD und die International Islamic Fiqh Academy der Organisation of Islamic Cooperation (OIC, „Organisation Islamischer Länder“) unterzeichnen in Frankfurt Kooperationsvereinbarung
weiter...

26.09.2022 „Knappe Ressourcen – große Verantwortung“ – Tag der offenen Moscheen (TOM) am 3. Oktober 2022
weiter...

19.09.2022 Neuer Vorstand des ZMD gewählt – neunköpfiges Team
weiter...

12.08.2022 Zum Tod des Senegalesen in Dortmund vor einigen Tagen und das Totengebet nach dem Freitagsgebet heute in unserer Mitgliedsmoschee Abu Bakr
weiter...

17.04.2022 ZMD verurteilt gewaltsames Eindringen in die Al-Aqsa Moschee
weiter...

Der ZMD wünscht allen Muslimen einen gesegneten Ramadan
weiter...

21.03.22 ZMD betrachtet es als „historische Entscheidung“, wonach die UNO den 15. März zum Internationalen Tag gegen antimuslimischen Rassismus erklärt. Zudem begrüßt er, dass der Europarat eine umfangreiche Handlungsempfehlung zur Bekämpfung von Muslimfeindlichkeit herausgibt
weiter...

Alle Pressemitteilungen in der Übersicht

Suche:

 
Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta


Copyright zentralrat.de - Impressum