Organisationen  Drucken

Interreligiöse und interkulturelle Organisationen

Landkarte des christlich-islamischen Dialogs
Arbeitsgemeinschaft Religion & Integration
Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e.V.Ökumenische Zentrale
Postfach 900617
60446 Frankfurt a.M.
Bündnis für Toleranz und Zivilcourage - Vom Land Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufene Bündnis gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit bei dem auch islam.de als Bündnispartner aktiv ist.
CIBEDO e.V.Christlich-islamische Begegnung - Dokumentationsstelle, Frankfurt a.M.
CIG e V.Die christlich-islamische Gesellschaft (CIG) ist ein eingetragener Verein zur Förderung der Verständigung und des Dialogs zwischen Christen und Muslimen, christlichen Kirchen und islamischen Gemeinschaften.
CIG-StuttgartChristlich-islamische Gesellschaft Region Stutgart
El HassanInternetseite des Prinzen El Hassan bin Talal von Jordanien. Seine weltweit geachteten und verdienstvolle Arbeit und Anstrengung im interreligiösen Dialog und Verständigung zwischen Muslimen und Christen.
Forum gegen RassismusBMI-Ref IS 7
Alt-Moabit 101
10559 Berlin
Interkultureller Rat in Deutschland e.V.Goebelstr. 21
64293 Darmstadt
Körber-StiftungInternetseite der Körber-Stiftung
Lade deinen Nachbarn einLade Deine Nachbarn ein - eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) in Verbindung mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland und dem Zentralrat der Muslime in Deutschland.
Landeszentrum für ZuwanderungDas Landeszentrum ist eine Abteilung der Landesstelle für Aussiedler, Zuwanderer und ausländische Flüchtlinge in NRW. Das Landeszentrum sieht seinen spezifischen Beitrag darin, als Schnittstelle zwischen den öffentlichen und privaten Trägern der Migrationspraxis, zu Migration und Integration arbeitenden wissenschaftlichen Einrichtungen und den politischen Entscheidungsträgern zu fungieren.
Netz gegen RassismusDGB, Referat Migration
Hans-Böckler-Str. 39
40476 Düsseldorf
Ökomenischer Vorbereitungsausschuss zur Woche der ausländischen MitbürgerPostfach 100646
60069 Frankfurt a.M.
Publik-Forum Online"Publik-Forum zeigt einen kritischen Journalismus, der gegen Intoleranz, Konfessionalismus, Nationalismus, Militarismus, Liberalismus und alle anderen »Ismen« auf Menschlichkeit, auf Sinn und Werte baut."
United Religions Initiative Deutschland United Religions Initiative
www.wcrp.deWeltkonferenz der Religionen für den Frieden

Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Ramadan 2017

Ramadan 2017

Der erste Fastentag von Ramadan ist am Samstag, der 27. Mai 2017. Der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Id Ul-Fitr) ist somit Sonntag, der 25. Juni 2017.

KRM  Ankündigung:  (auf Deutsch)
                              (auf Arabisch)

Warum fasten Muslime?
- Ramadan Sonderseite

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Wenn Stereotypen die gesellschaftliche Auseinandersetzung ersetzen – von Storchs Forderungskatalog zu Muslimen
...mehr

ITB Berlin startet Marketing-Allianz mit größter Messe für Halal-Tourismus in Abu Dhabi
...mehr

"Reicht es nicht, wenn Özil vor dem Spiel für Deutschland betet" - die absurde Debatte über die Leitkultur. Kommentar von ZMD Vors. Aiman Mazyek
...mehr

"Moschee für Kölle" - Zentralmoschee kurz vor Inbetriebnahme
...mehr

Aftermovie "Kongress der Allianz für Weltoffenheit" (04 Mai. 2017)
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009