Quran Übersetzung  Drucken









Der edle Qur'an
und die Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache








Suche in der Koranübersetzung


Direkt zu den einzelnen Suren:



Download der Übersetzung

Liste mit Eigennamen zur Recherche

















Übersetzung:
Scheich Abdullah As-Samit (F. Bubenheim) und Dr. Nadeem Elyas

Zum Geleitwort des Ministers für Islamische Angelegenheiten in Saudiarabien in arabischer Sprache

Einführung des Islamischen Zentrums Aachen


Quellenangabe: Mit Allahs Hilfe ist diese Auflage des Qur'an mit der Übersetzung seiner Bedeutungen vom König-Fahd-Komplex zum Druck vom Qur'an in al-Madina al-Munauwara unter Aufsicht des Ministeriums für Islamische Angelegenheiten,Stiftungen,Da-Wa und Rechtweisung im Königreich Saudi-Arabien herausgegeben worden. 1424 n.H./2003 n.Chr. (2. Auflage)

Bemerkungen: Die im Original vorhandenen erläuternden Fußnoten sind zugunsten der Internetversion ausgelassen. Download dieser Übersetzung

Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Grundstein für interreligiöses "House of one" am 14. April 2020
...mehr

Grundstein für interreligiöses "House of one" am 14. April 2020
...mehr

Interview mit der stellvertretenden Vorsitzenden des ZMD Nurhan Soykan - WARUM ICH GLAUBE
...mehr

Rabbiner Henry G. Brandt: Antisemitismus besser mit Dialog als Polizei bekämpfen
...mehr

Ditib Hessen kommt Land wegen Islam-Unterricht entgegen
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009