Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
5hoch4- Jugendclub
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Datenschutz
Satzung
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Kontakt

ISLAM.DE - NACHRICHTEN

ZMD lädt Asia Bibi nach Deutschland ein Vorsitzender Aiman Mazyek bittet Bundeskanzlerin Merkel und Kardinal Marx um Unterstützung »
Jeder dritte Deutsche vertritt rassistische Positionen Autoritarismusstudie von Uni Leipzig, Heinrich-Böll-Stiftung u.a. warnt vor ansteigender Feindlichkeit gegenüber Minderheiten – Aiman Mazyek spricht sich für Integrations- und Präventionskonzepte auch für diesen Teil der Bevölkerung aus: „Rassistische Einstellungen sind eine gefährliche Einstiegsdroge in extremistische Handlungen.“ »
ZMD setzt Besuchsreihe in KZ Gedenkstätten fort Patenschaftsbüro Erfurt organisiert seit über 2 Jahren Besuche in der KZ Gedenkstätte Buchenwald »
Anschlag auf koptischen Pilgerbus in der ägyptischen Provinz Al-Minya ZMD verurteilt Anschlag auf das Schärfste und kondoliert den Opfern: "Ziel der Spaltung der ägyptischen Gesellschaft darf nicht erreicht werden." »
Der Zentralrat der Muslime in Deutschland übernimmt Schirmherrschaft des europäischen Koranwettbewerbs des Al Furqan Vereins aus Berlin Über 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen in den unterschiedlichen Kategorien des Wettbewerbs teil. »
„Meine Stimme zählt- Für Demokratie und Teilhabe!“ Landesverband Hessen des Zentralrat der Muslime in Deutschland ruft zur Landtagswahl Hessen 2018 auf - Link zur Musterpredigt für Gemeinden als PDF zum Download »
Postkarten-Aktion "Ich bin Münchner - ich bin Muslim" gestartet Mit einer Postkartenaktion will die Stadt München Rassismus und Muslimfeindlichkeit bekämpfen. »
Beim Thema Relgionsfreiheit nicht Glaubensgemeinschaften gegeneinander ausspielen Mehrheit bekennt sich zu Religionsfreiheit, nur die AfD versuchte das Thema zu instrumentalisieren. »
Hessen ist nicht Bayern Die politische Kultur gilt hier als weniger polarisiert, auch vor der Landtagswahl. Doch das Auftreten der AfD in Hessen beunruhigt nicht nur die etablierten Parteien, sondern auch die Kirchen. »
"Rassismus ist nichts anderes als die Kapitulation vor der Unmenschlichkeit." Rede des ZMD Vorsitzenden Aiman Mazyek zur Auftaktkundgebung am Alexanderplatz zur #unteilbar Demonstration »
Weitere nationale Meldungen im Überblick

ZMD PRESSEMITTEILUNGEN

Friedensverantwortung im Islam - Veranstaltung der Landesregierung Rheinland Pfalz und des Zentralrates der Muslime in Deutschland am 19. November in Mainz
weiter...

11.11.2018 ZMD lädt Asia Bibi nach Deutschland ein
weiter...

26.10.2018 ZMD Landesverband Hessen ruft unter dem Motto „Meine Stimme zählt- Für Demokratie und Teilhabe!“ zur Landtagswahl Hessen 2018 auf
weiter...

13.10.2018 Rede auf der Auftaktkundgebung am Alexanderplatz zur Demonstration #unteilbar - Aiman Mazyek (ZMD-Vorsitzender)
weiter...

24.09.18 ZMD-Landesverband Bayern mit Wahl-Aufruf am 14.10.2018 zu den Urnen zu gehen und die Bereitstellung der Wahlprüfsteine als Entscheidungshilfe
weiter...

06.09.2018 Zwei ZMD-Mitgliedsmoscheen aus Darmstadt im Umweltschutz aktiv - Auszeichnung - Auftakt Projekt "Moscheebaum"
weiter...

04.09.2018 Rechtsextremistisch und durch Muslimhass motivierter Anschlag auf ZMD-Mitgliedsmoschee Al-Nour in Hamburg
weiter...

31.08.2018 ZMD begrüsst grundsätzlich das heutige Urteil über den Dresdener Sprengstoffanschlag auf u.a. eine Moschee
weiter...

30.08.2018 ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Bundesminister Horst Seehofer kamen zu einem ersten Meinungsaustausch zusammen
weiter...

20.08.2018 ZMD-Grußbotschaft zum Opferfest 2018 / Eid al-Adha 1439
weiter...

09.08.2018 Ansprache ZMD-Vorsitzender Aiman A. Mazyek zum Besuch im Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz (es gilt das gesprochene Wort)
weiter...

30.07.2018 Der ZMD in Auschwitz - Programminformation - Übersetzung ins Arabische und Türkische
weiter...

15.07.2018 ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek im Gespräch mit der "SÜDWEST PRESSE" über die Zukunft der Islamkonferenz und was vom "neuen" Konzept des Bundesinnenministerium zu halten ist
weiter...

11.07.2018 ZMD zum Strafprozess im Zusammenhang Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)
weiter...

13.06.2018 Grußbotschaft zum Ramadanfest, Eid-ul-Fitr 2018 / 1439 n.H.
weiter...

29.05.2018 ZMD: "Ein weiteres Solingen darf es nie mehr geben" - Zum Jahrestag des rassistisch motivierten Mordanschlages auf die Familie Genc
weiter...

16.05.2018 ZMD verurteilt Gewalt gegen palästinensische Demonstranten
weiter...

14.05.2018 Grusswort des ZMD zu Beginn des Ramadan, Mittwoch, den 16. Mai 2018/1439 (n.H.)
weiter...

02.05.2018 ZMD verurteilt Gewalt gegen muslimisches Mädchen
weiter...

13.04.2018 ZMD begrüßt die Fortschritte und wird den Vertrag trotz verfassungsrechtlicher Bedenken zur Islamischen Theologie an der Humboldt Universität unterzeichnen
weiter...

06.04.2018 Auf die Beteiligten zugehen mit angemessener Moderation - Islamische Theologie in Berlin
weiter...

04.04.2018 ZMD ist bereit, bis zum Bundesverfassungsgericht zu gehen
weiter...

26.03.2018 ZMD zum gemeinsamen Austausch mit der Partei DIE LINKEN ins Karl-Liebknecht-Haus geladen
weiter...

15.03.2017 ZMD-Vorsitzender Mazyek gratuliert der Bundeskanzlerin zur Wiederwahl
weiter...

11.03.2018 Trauer und Betroffenheit beim ZMD über den Tod von Kardinal Lehmann
weiter...

Alle Pressemitteilungen in der Übersicht

Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum