Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
5hoch4- Jugendclub
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Datenschutz
Satzung
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Dienstag, 04.09.2018

04.09.2018 Rechtsextremistisch und durch Muslimhass motivierter Anschlag auf ZMD-Mitgliedsmoschee Al-Nour in Hamburg

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verurteilt den offenkundig rechtsextremistisch und durch Muslimhass motivierten Anschlag auf seine Mitgliedsmoschee Al-Nour-Moschee in Hamburg in aller Schärfe.

U.a. war das Gotteshaus in der Nacht von Sonntag auf den Montag (03.09.2018) mit „Deutschland den Deutschen“ Nationaler Widerstand“ u.a. (siehe Bilder auf FB ZMD)  auf der Außenwand, im Eingang- und Zufahrtsbereich geschändet worden. Der Vorsitzende der Al-Nour-Moschee Daniel Abdin hat inzwischen Anzeige erstattet und erklärt, dass der Fall beim Hamburger Staatschutz liegt.

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek sagte dazu in einer ersten Stellungnahme „Unsere Moscheen scheinen angesichts der starken Zunahme an Übergriffen auf muslimische Gotteshäuser nicht mehr sicher zu sein. Letzten Freitag erst ist ein bekannter Pegida-Aktivist in Dresden, der ein Bombenanschlag auf eine Dresdener Moschee verübte, verurteilet worden. Der Staat muss wehrhaft bleiben, viele Muslime sind verunsichert.“

Hamburg/Berlin, 04.09.2018


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum