Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Freitag, 30.06.2006

30.06.06 Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verlegt Sitz nach Köln



Der ZMD ist von Eschweiler nach Köln umgezogen. In Köln sind nunmehr alle Verwaltungen der Islamischen Spitzenverbände ansässig. Köln gilt als „heimliche Hauptstadt des Islam in Deutschland“. Die Domstadt ist damit als ehrwürdige christliche Metropole und Stadt bedeutenden jüdischen Traditionen und wieder erwachtem jüdischen Lebens mit großer Synagoge, als ein gutes Beispiel für das respektvolle und konstruktive Zusammenleben verschiedener Religionen.

Mit seiner Umsiedlung nach Köln will der ZMD auch zeigen, dass die Muslime in Deutschland enger zusammenrücken. Ziel ist eine einheitliche Repräsentanz der Muslime in Nordrhein-Westfalen und in ganz Deutschland.
Die neu gestaltete Website findet sich unter: www.zentralrat.de

Geschäftsstelle:

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD)
Steinfelder Gasse 32
50670 Köln

Tel.: 0221 / 139 44 50
Fax: 0221 / 139 46 81
E-Mail: sekretariat@zentralrat.de
www.zentralrat.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr


Vorstand:

Dr. Ayyub Axel Köhler (Vorsitzender), sekretariat@zentralrat.de

Maryam Brigitte Weiß (Stellv. Vors.), b.weiss@zentralrat.de

Mahumt Askar (Stellv. Vors.), m.askar@zentralrat.de

Aiman Mazyek (Generalsekretär), a.mazyek@zentralrat.de

Burhanettin Dag, b.dag@zentralrat.de


Pressesprecher:

Mounir Azzaoui
m.azzaoui@zentralrat.de
Mobil : 0172 / 7173456


Suche:

 


Der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Id Ul-Fitr) ist Montag der 28. Juli 2014

Gott, der Erbarmer, der Gerechte, der Liebevolle

Ramadancheckliste 2014

Aus der Finsternis in das Licht: Die Kadr-Nacht

25 Fragen zum Fasten im Ramadan

Wie ein guter Freund: Fastenmonat Ramadan

Von einer Nacht, die besser ist als tausend Monate
Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum