Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Montag, 01.05.2006

30.04.06 Stellungnahme zum Bau der DITIB-Moschee in Köln



Der ZMD begrüßt uneingeschränkt den Bau der DITIB-Moschee in Köln. Der ZMD ist der Überzeugung, dass die Muslime in Köln froh waren, eine dem großen muslimischen Bevölkerungsanteil Kölns entsprechende Moschee zu bekommen.

Der ZMD weist darauf hin, dass der Bedarf an repräsentativen Moscheen weiterhin groß bleibt.

Köln als eine international bedeutende Messestadt kann es sich nicht leisten, als einzige deutsche Großstadt ihren Ruf als weltoffene und tolerante Stadt aufs Spiel zu setzen, in dem sie den Ratsbeschluss zum Bau einer repräsentativen Moschee wieder kippt.

Der ZMD appelliert insbesondere an die CDU diese so wichtigen Grundsätze der Toleranz und Weltoffenheit nicht Preis zu geben.


Eschweiler/Köln
30. April 2006




Suche:

 

ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Stellengesuch ZMD Büro Köln

Sekretär(in) für die Verwaltung des Kölner Büros des Zentralrat der Muslime in Deutschland gesucht (Halbtagsstelle). Sie sprechen deutsch, englisch und türkisch oder arabisch. Sie sind zuverlässig, stressfähig und können sich und Ihre Aufgaben gut organisieren. Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zur Unterstützung des Islam in Deutschland und Europa. Bewerbung bitte per Mail an sekretariat@zentralrat.de

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum