Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
5hoch4- Jugendclub
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Datenschutz
Satzung
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Druckversion





Mahmut Askar,geb. 1951 in Igdir/Türkei, türkischer Bürger, verheiratet, Vater von drei Kinder.Grundschule, Gymnasium in der Türkei.

Anfang 1972 als Student nach Deutschland eingereist und seitdem in Aachen wohnhaft.

Hochschulstudium: TH-Aachen, als Dipl. Ing. für Hüttenkunde.

Mahmut Askar war mehrere Jahre nach dem Studium selbstständiger Unternehmer und seit demStudium im Vereinsleben aktiv.

In den 80er Jahren schrieb er ein Drehbücher über die Problematik der türkischen Jugendlichen in Deutschland in türkischer Sprache.

Seit 2003 ist Askar als Generalsekretär der Union der Türkisch-Islamische Kulturvereine in Europa e.V. (ATIB) tätig und schreibt für türkischsprachige Zeitschriften und Internetseiten.

Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum