Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
5hoch4- Jugendclub
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Datenschutz
Satzung
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Druckversion




Lebenslauf Maryam Brigitte Weiß:

Maryam Brigitte Weiß wurde 1955 als Bergmannstochter im Ruhrgebiet geboren. Abitur im Jahre 1974 durch ein Stipendium der Evangelischen Kirche in einem kirchlichen Internat.

Frau Weiß studierte in Aachen an der Pädagogischen Hochschule das Lehramt für die Grund- und Hauptschule, 1. Staatsexamen 1978, 2. Staatsexamen 1979. Seitdem im Schuldienst als Klassenlehrerin der Klassen 5 bis 10.
In den 80er Jahren neben der Arbeit in der Schule studierte sie in Düsseldorf Erziehungswissenschaften Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Zur Zeit im dritten Jahr des Fernstudiengangs Islamologie des Wiener Islamologischen Institutes.

Maryam Brigitte Weiß trat Anfang 1990 zum Islam über und ist Mitglied des Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. (BFmF) in Köln, wo sie als Vorstandsmitglied arbeitete. Von 2000 bis 2004 war sie Vorstandsmitglied der Deutschen Muslimliga Hamburg.

Das Amt der Frauenbeauftragten des ZMD übt sie seit 2001 aus. Frau Weiß ist Mitglied des Pädagogischen Fachausschuss des ZMD zur Erstellung der Lehrpläne für den Islamischen Religionsunterricht.


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum