Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Bundestagswahl - "Meine Stimme zählt"
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Samstag, 01.07.2017

01.07.2017 ZMD Vorstandsvorsitzender Aiman Mazyek bei Gedenkveranstaltungen zum 8. Jahrestag der Ermordung von Marwa El-Sherbini in Dresden



Heute vor 8 Jahren wurde Marwa El-Sherbini aus islamfeindlichen Motiven ermordet.
Dazu sagte der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD): 

"Seit dieser Zeit vor acht Jahren sind die Übergriffe und Anschläge auf Muslime weiter stetig gestiegen, weil damals wie heute das Phänomen des antimuslimischen Rassismus und die negative Stimmung gegen Muslime z.T. in der Gesellschaft ignoriert und noch zu oft unterschätzt wird. Marwas Tat und der Ausgang dieses schrecklichen Verbrechens ist für uns Mahnmal in zweierlei Hinsicht: Ihr beherzter Einsatz für Gerechtigkeit und gegen Rassismus, welches am Ende ihr Leben und das des ungeborene Lebens zum Opfer viel, und die bisherige vernachlässigte Aufarbeitung islamfeindlicher Taten in unserem Land. Marwa ist in meinen Augen eine Heldin für ihren großen Einsatz für Zivilcourage und dies sollte postum als solches geehrt und daran vielfach erinnert werden.“

Berlin/Dresden 01.07.2017




Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum