Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Bundestagswahl - "Meine Stimme zählt"
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Dienstag, 20.12.2016

20.12.2016 ZMD zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin

Solidarisch an der Seite unseres Landes - gegen Hass und Gewalt.

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ist zutiefst erschüttert über den mörderischen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin-Charlottenburg (Breitscheidplatz), bei dem bisher zwölf Menschen zu Tode kamen und 48 weitere verletzt wurden.

Dazu sagte ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek heute Berlin: „Tiefe Bestürzung und unendlicher Schmerz befällt uns angesichts der Tatsache, dass so viele unserer unschuldigen Bürger diesem Wahnsinn zum Opfer fielen. Wir verurteilen diese vorsätzlich ausgeführte Tat aufs Schärfste. Wir danken der Polizei und allen Rettungskräften für ihren Einsatz und Beistand.

Unser tief empfundenes Mitgefühl und unser Beileid gilt allen, die ihre Liebsten bei dieser Schreckenstat verloren haben. Die Tat erinnert an die Attentate von Brüssel, Paris und Istanbul, was uns Muslime zutiefst betroffen macht. Den Mörder dieser entsetzlichen Tat muss die volle Härte unserer Gesetze treffen.

Wir stehen in dieser schweren Zeit fest und solidarisch an der Seite unseres Landes. Wir beten für Deutschland und Berlin. Heute und in den nächsten Tagen werden unsere Moscheen in ihren Gottesdiensten die Opfer, Verletzten und deren Angehörigen in ihre Gebete mit aufnehmen. Wir rufen zu gemeinsamen Mahnwachen mit den Kirchen und Religionsgemeinschaften auf.

Der ZMD wird sich mit all seinen zur Verfügung stehenden Mitteln dafür einsetzen, dass die böse Saat, Panik, Hass und Zwietracht zwischen den gesellschaftlichen Gruppen und Religionen zu stiften, niemals aufgeht. Wir werden wachsam und entschlossen sein und vor allem gemeinsam dafür einstehen, dass unsere Weltstadt Berlin mit ihren Menschen eine weltoffene, lebensfrohe und tolerante Stadt ist und bleibt.“

--

Berlin, 20.12.2016


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum