Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Tag der offenen Moschee
+++ Meine Stimme zählt - BTW 2017 +++
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Mittwoch, 28.09.2016

28.09.2016 Zentralrat der Muslime in Deutschland verurteilt die beiden Terroranschläge in Dresden auf die Fatih-Camii-Moschee und auf das Kongresszentrum

Der ZMD wertet die jüngsten Bombenanschläge in Dresden als politisch motivierte Terroranschläge und mahnt zur mehr Wachsamkeit gegenüber dem ansteigenden Rechtsextremismus und der Islamfeindlichkeit

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verurteilt die beiden Bombenanschläge auf die Fatih-Camii-Moschee und das Internationale Kongresszentrum in Dresden am 26.09.2016 aufs Schärfste.

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek sagte dazu: „Wir werten die Bombenanschläge kurz vor den Feierlichkeiten des Tages der Deutschen Einheit und den gleichzeitig stattfindenden Tag der Offenen Moschee als politisch motivierte Terroranschläge. Und im Falle des Moscheeanschlages hätten auch Menschen sterben können.“

Mazyek mahnte abschließend: „Terroristen wollen die Gesellschaft spalten und Hass in unsere Bevölkerung bringen. Machen wir ihnen klar, dass wir gleichsam ob Jude, Christ, Muslim oder mit keiner Religion, keinen Millimeter davor zurückweichen und dass wir uns wehrhaft gegenüber dem ansteigenden Rechtsextremismus und der Islamfeindlichkeit in Deutschland zeigen.“

Berlin, 28.09.2016


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum