Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Bundestagswahl - "Meine Stimme zählt"
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Freitag, 15.07.2016

15.07.2016 ZMD verurteilt brutalen Akt am 14.07.2016 in Nizza aufs Schärfste



Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) verurteilt diesen brutalen und menschenverachtenden Terrorakt gestern Nacht am 14.07.2016 in Nizza aufs Schärfste. Der Zentralrat ruft seine und alle anderen Gemeinden und Moscheen auf, heute zum Freitagsgebet für die Toten, Verletzten, deren Familien und Angehörigen zu beten.

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek sagte dazu: „Wir sind tief erschüttert über diesen feigen und perfiden Anschlag. Menschen die gestern Nacht gemeinsam mit ihren Familien den Nationalfeiertag Frankreichs zelebrierten, wurden hinterhältig ermordet. Wir stehen gemeinsam solidarisch an der Seite Frankreichs. Wir trauern um die vielen Opfer und sind in Gedanken und Gebeten bei den Familienangehörigen. Die Werte der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, die Werte der französischen Revolution sind unsere Werte. Sie anzugreifen bedeutet uns alle anzugreifen“.

Wir wollen heute zum Freitagsgebet für eine bessere Zukunft, eine Zukunft ohne Hass und jegliche Formen des Extremismus und ohne Rassismus beten. Die allermeisten Muslime stehen und setzen sich für Toleranz, Frieden und Zusammenhalt ein. Möge Gott uns vor den kriminellen und brutalen Attentäter schützen, möge die Saat des Hasses und der Zwietracht, die diese Mörder in unsere Gesellschaften hineinbringen wollen, nicht aufgehen“.

Berlin, 15.07.2016


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum