Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Tag der offenen Moschee
+++ Meine Stimme zählt - BTW 2017 +++
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Sonntag, 22.05.2016

23.05.2016 ZMD gratuliert seinem Mitglied DIV, welcher mit dem Toleranzpreis des BfDT ausgezeichnet wird



Am 23. Mai 2016, dem Jahrestag des deutschen Grundgesetzes, wird dem ZMD-Mitglied Deutsch-Islamischer Vereinsverband (DIV) vom Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) der Preis des letztjährigen Wettbewerbs „Aktiv werden für Demokratie und Toleranz“ für sein Projekt „Ich wähle Anerkennung“ verliehen. DIV-Vorsitzender Abdelkarim Ahroba nimmt die Auszeichnung in Berlin in Empfang.

Der ZMD sieht es als hohe Anerkennung an, dass eines seiner Mitglieder diesen Preis in der deutschen Hauptstadt nun in Empfang nimmt. ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek gratuliert der DIV zu diesem Preis mit den Worten „Es ist wichtig gerade in diesen Zeiten, dass muslimisches Leben in Deutschland Akzeptanz und Anerkennung findet und somit weiteren Mitstreitern Ansporn gibt, sich für Zivilcourage und für unsere Demokratie zu engagieren“.

Mit diesem Preis werden alljährlich Projekte gewürdigt, die sich in besonderer Weise um Demokratieförderung sowie der Toleranz gegenüber Anderen oder Andersdenkenden verdient gemacht haben. Ausrichter des Wettbewerbs ist das der Bundeszentrale für Politische Bildung angeschlossene und in Berlin ansässige BfDT, das diesen Preis nun zum 15. Mal verliehen hat. Die Auszeichnung ist mit 4000 Euro Preisgeld dotiert.

Über die Vergabe entscheidet ein Beirat, dem neben der Bundesbeauftragten für Flüchtlinge, Integration und Migration Aydan Özoguz und Abgeordneten aller Bundestagsfraktionen Hochschulprofessoren sowie Leiter bedeutender Wissenschaftsinstitute angehören, darunter auch der ehemalige Leiter des Berliner Zentrums für Antisemitismusforschung Wolfgang Benz.

Berlin. 23.05.2015


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum