Vorstand
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Safer Spaces
WirSindPaten
Selbstdarstellung
Schaubild Struktur
Datenschutz
Marrakesch Deklaration
Tag der offenen Moschee
Wahlprüfsteine Landtagswahlen Bayern 2018
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Donnerstag, 23.04.2015

24.04.2015 Gründung des Landesverband Niedersachsen des Zentralrates der Muslime in Deutschland (LV-ZMD)



Am 03. April 2015 wurde in Hannover der Landesverband Niedersachsen des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) gegründet. In der niedersächsischen Landeshauptstadt versammelten sich Vertreter von 15 in Niedersachsen ansässigen islamischen Moscheegemeinschaften, deutscher, türkischer, arabischer, pakistatnischer, afrikanischer und afghanischer Prägung, die der Bezug zu Deutschland als Lebensmittelpunkt eint.

Nachdem die Versammlung ihre Satzung verabschiedete wählten die Delegierten den aus Braunschweig stammenden Zahnarzt Sadiqu Al-Mousllie: “Wir wollen uns für die Belange und Interessen der Muslime in Niedersachsen in Kooperation mit den anderen muslimischen Verbänden in Niedersachsen einsetzen und unseren Beitrag zum Wohl der Gesamtgesellschaft leisten“.

Der neue Landesverband Niedersachsen (LV ZMD) beriet zudem über den Stand und Fortschritt der Verhandlungen zum geplanten Staatsvertrag mit den muslimischen Verbänden in Niedersachsen. Der ZMD setzt den vor etwa 2 Jahren in der Generalversammlung verabschiedeten Beschluss, in allen Ländern Landesverbände zu installieren, damit um.

Berlin, 24.04.2015


Suche:

 

Flüchtlinge - wie kannst Du helfen?

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum