Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

ISLAM.DE - NACHRICHTEN

Heute startet das Zukunftsforum des Entwicklungsministeriums in Berlin Auch von Muslimen gefragt – ZMD mit Engagement dabei »
Auch in Deutschland nehmen die Schweinekopfwerfer auf Moscheen zu Britische Schweinekopfwerfer müssen ins Gefängnis, obwohl Imam ihnen verziehen und Richter gebeten hat, von einer Haftstrafe abzusehen »
"Historisches Ereignis und Zeichen der Anerkennung der Muslime in Deutschland" Bundespräsident Joachim Gauck lobt das Projekt und empfängt die ersten Studierenden mit ihren Urkunden - Landschaft der bisherigen Begabtenförderungswerke wird durch das Avicenna-Studienwerk erweitert »
"Deutschland sei das einzige Land, das Denkmäler baue, um sich an die eigene Schande zu erinnern" Volkstrauertag: Bundestag erinnert an Opfer von Krieg und Gewalt in Irak und Syrien und auch NSU-Verbrechen »
Deutsche schätzen Anzahl der Muslime viel zu hoch Integrationsbarometer: Sarrazinische Angstdebatten in Deutschland mit gefährlichen  Folgen »
Uralter Koran in Tübingen entdeckt Koranhandschrift aus der Zeit kurz nach Ableben des Propheten Muhammad – Frieden und Heil auf ihn »
ZMD ruft zum Frieden in Jerusalem auf: "Heiligtümer der Muslime müssen mit Respekt geachtet und geschützt werden" Angesichts der Eskalation auf dem Tempelberg und in der Al-Aksa-Moschee in den letzten Tagen gibt er der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ein Erklärng ab »
Zum Tod von Mohammad Aman Herbert Hobohm „Wir gehören Allah und zu Ihm kehren wir wieder zurück.“ (Sure 2/156). Das ZMD-Gründungsmitglied, langjährige stellvertretende Vorstandsmitglied  und Beiratsmitglied des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) Mohammad Aman Herbert Hobohm ist im Alter von 88 Jahren, 5 Tage nach seinem Geburtstag in Bad Honnef gestorben. »
Festakt im Herzen des Ruhrgebietes Islamischer Kulturverein – Bochum – Khaled Moschee feiert sein 50. Jubiläum »
Bielefelder Moscheeanschläge aufgeklärt oder wieder nichts gelernt aus dem NSU-Terror? "Ein Krimineller kann doch nicht auch noch ein Rassist sein?" Zentralrat kritisiert die Bielefelder Polizei, die ein rassistisches Tatmotiv des gefassten, vorbestraften und stadtbekannten Kriminellen aufgrund seiner eigenen Aussage weiter ausschließt – Viele Fragen offen »
Das neue Sterbehilfegesetz darf keine Lizenz zum Töten sein Ein Gott-gläubiger Mensch glaubt nicht an die absolute Autonomie des Lebens - Passive Sterbehilfe lehnt der Islam aber nicht kategorisch ab »
Zugewandert – Angekommen?! CDU will sich Muslimen öffnen – Bundeskanzlerin lobt muslimische Verbände »
Weitere nationale Meldungen im Überblick

ZMD PRESSEMITTEILUNGEN

07.11.2014 Zum Tod von Mohammad Aman Herbert Hobohm
weiter...

07.11.2014 ZMD zu den jüngsten Eskalationen auf dem Tempelberg und in der Al-Aksa-Moschee
weiter...

10.10.2014 Bei Demonstrationen extremistischer Gruppen vor den Moscheen nicht provozieren zu lassen
weiter...

24.09.2014 ZMD zum BAG-Kopftuch-Urteil, wonach einer Muslima wegen des Kopftuches in einem Evangelischen Krankenhaus gekündigt werden darf
weiter...

28.08.2014 Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) gründet in NRW seinen zweiten Landesverband
weiter...

18.08.14 - Nach Brandanschlägen: ZMD besucht Wuppertaler Synagoge, Bielefelder Moschee und Berliner Moschee
weiter...

31.07.2014 ZMD zur Situation der Christen im Irak: Solidarität mit Menschen in Not ist eine menschliche Pflicht und ein verbindlicher Maßstab für alle!
weiter...

22.07.2014 ZMD im KNA-Interview: Für berechtigte Kritik am militärischen Vorgegen Israels und gegen Antisemitische Parolen
weiter...

17.07. 2014 Stellungnahme des ZMD zum anhaltenden Blutvergießen im Heiligen Land
weiter...

08.07.2014 ZMD begrüßt den nordrhein-westfälischen Landtagsbeschlusses, wonach „anti-muslimisch“-motivierte Straftaten im Katalog der politisch motivierten Straftaten in einer eigenen Kategorie separat erfasst werden
weiter...

27.06.2014 Zum 5. Jahrestag der Ermordung von Marwa El-Sherbini in Dresden Zentralrat erklärt den 1. Juli zum bundesweiten „Tag gegen antimuslimischen Rassismus“
weiter...

23.06.2014 ZMD gibt Ramadan zum 28.06.2014 bekannt – Grußwort des Vorsitzenden
weiter...

08.06.14 Erklärung des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) zum 10. Jahrestag des Anschlages Nagelbombenattentats in der Kölner Keupstrasse
weiter...

23.05.2014 Zentralrat der Muslime in Deutschland zum 65. Geburtstag des Grundgesetzes
weiter...

20.05.2014 Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ruft die Muslime zur Teilnahme an der Europawahl auf - - „Muslime sind pro-europäisch und stehen für ein vereintes und demokratisches Europa“
weiter...

14.05.2014 Zentralrat im Gespräch mit Bundesminister Gerd Müller und Weltbankpräsident Jim Yong Kim zum Start des Wertedialoges des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
weiter...

01.04.2014 ZMD: Es gibt kein Kultur-Rabatt im Islam bei Mord oder anderen strafrechtlichen Handlungen
weiter...

28.03.2014 ZMD zeigt sich „grundsätzlich zufrieden“ mit dem neuen Gesetzentwurf zur doppelten Staatsbürgerschaft, mahnt aber zur Nachbesserung insbesondere für die älteren Migranten
weiter...

24.03.2014 ZMD: DIK kann Wegmarke für Zusammenleben der Religionen in Deutschland werden
weiter...

12.03.2014 Neu gegründeter Landesverband in Hessen des ZMD wählt neuen Vorstand
weiter...

10.03.14 Der Apostolische Nuntius und Doyen des Diplomatischen Corps in Berlin, Erzbischof Dr. Nikola Eterović stattete heute in Köln dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) einen Besuch ab
weiter...

27.01.14 Holocaust-Gedenktag: Vereint gegen Antisemitismus und alle Formen von Rassismus
weiter...

Weihnachts - und Neujahrsgrußbotschaft 2013 des ZMD
weiter...

25.11.2013 ZMD erinnert heute an Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen “
weiter...

20.11.2013 Zentralrat lädt zur feierlichen Enthüllung der Berliner Gedenktafel für Muhammad Asad ein
weiter...

Alle Pressemitteilungen in der Übersicht

Suche:

 

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum