Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Mittwoch, 30.01.2013

30.01.13 ZMD-Vorsitzender begegnet S.E. Dr. Muhamed Mursi, Präsident der Arabischen Republik Ägypten



Anlässlich des heutigen Staatsbesuches des ägyptischen Staatspräsidenten Muhamed Mursi  in Deutschland wird der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) Aiman A. Mazyek seiner Rede und einem Empfang im Rahmen einer Veranstaltung der Körber-Stiftung beiwohnen.

Dazu sagte der ZMD-Vorsitzende: „Wir freuen uns, dass ein erstmals in der Geschichte Ägyptens demokratisch legitimierter Staatspräsident trotz der gegenwärtigen Unruhen im eigenen Land  Deutschland besucht. Vertrauensvoll und im Interesse des ägyptischen und deutschen Volkes sollte Deutschland den Aufbau ziviler und demokratischer Strukturen am Nil unterstützen. Denn nach wieder gewonnener Freiheit und ersten freien Wahlen braucht Ägypten neben dem Wirtschaftsaufbau und der Aufarbeitung des Unrechtes des alten Regimes nichts mehr als eine funktionierende Zivilgesellschaft. Wir sind bereit, unseren Beitrag für den Aufbau solch einer fruchtbaren deutschen Brücke zur Arabischen Republik zu leisten.“



Suche:

 

ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Stellengesuch ZMD Büro Köln

Sekretär(in) für die Verwaltung des Kölner Büros des Zentralrat der Muslime in Deutschland gesucht (Halbtagsstelle). Sie sprechen deutsch, englisch und türkisch oder arabisch. Sie sind zuverlässig, stressfähig und können sich und Ihre Aufgaben gut organisieren. Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zur Unterstützung des Islam in Deutschland und Europa. Bewerbung bitte per Mail an sekretariat@zentralrat.de

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum