Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Samstag, 18.02.2012

17.02.02 ZMD sollt dem zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff seinen Respekt - Statement des ZMD-Vorsitzenden Aiman Mazyek



"Ich bin sicher, dass der eingeschlagene Weg der Integration durch den oder die neue Bundespräsidentin/en fortgesetzt wird und ich setze darauf, dass dieser dann auch wieder für alle Deutsche sprechen wird, also auch für die Muslime“ sagte der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek kurz nach dem Rücktritt von Christian Wulff.

„Wir haben uneingeschränktes Vertrauen in unser Rechtssystem. Und jeder in unserem Lande muss sich diesem gegenüber auch im Bedarfsfall stellen, auch ein Bundespräsident.

Ich teile die Verschwörungstheorie einiger in der Commnunity ausdrücklich nicht, wonach Herr Wulff wegen seiner Aussage zum Islam den Hut nehmen musste.

Dennoch bleibt ein Geschmäckle, weil zu den größten Herausforderungen unseres Landes derzeit der drohende EU-Finanzkollaps, die bisher unaufgearbeiteten skandalösen Nazi-Morde und die gefährliche Kriegssituation im Nahen Osten zählen, und eben nicht die Personalie Wulff. Wenn man hingegen die Berichterstattung der letzten Zeit verfolgte, hatte man gelegentlich den Eindruck, dass sei genau umgekehrt".



Suche:

 

ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Stellengesuch ZMD Büro Köln

Sekretär(in) für die Verwaltung des Kölner Büros des Zentralrat der Muslime in Deutschland gesucht (Halbtagsstelle). Sie sprechen deutsch, englisch und türkisch oder arabisch. Sie sind zuverlässig, stressfähig und können sich und Ihre Aufgaben gut organisieren. Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zur Unterstützung des Islam in Deutschland und Europa. Bewerbung bitte per Mail an sekretariat@zentralrat.de

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum