Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Sonntag, 09.10.2011

09.10.11 ZMD gratuliert Friedensnobelpreisträgerin Tawakkul Karman



Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) gratuliert allen Frauen, Tawakkol Karman, Leymah Roberta Gbowee und Ellen Jonson Sirleaf, zum Erhalt des Friedensnobelpreises und beglückwünscht das Nobelpreiskomitee für seine außerordentlich kluge Entscheidung.

Die Generalsekretärin des ZMD, Nurhan Soykan, sagte dazu heute in Köln: „ Ich freue mich ganz besonders, dass mit Frau Tawakkol Karman eine muslimische Bürger- und Frauenrechtlerin gewürdigt wird, ohne die, zusammen mit ihren vielen Mitstreiterinnen, die Demokratie-und Freiheitsbewegungen in der islamischen Welt nicht diesen Rückhalt erfahren hätte.“

Der Zentralrat hob hervor, dass die 32-jährige Tawakkol Karman die erste arabische Frau ist, die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet und als Menschenrechtlerin und Mitbegründerin der Organisation „Journalistinnen ohne Ketten“ eine der Aktivistinnen der ersten Stunde des sogenannten Arabischen Frühlings ist.

„Frau Karman ist für uns muslimische Frauen wegen ihres Mutes und ihres gewaltfreien Einsatzes für Gerechtigkeit und Freiheit ein gutes Vorbild und Ermutigung weiter kräftig die Stimme gegen staatliche Willkür, sexuelle und kriegerische Gewalt zu erheben", sagte Frau Nurhan Soykan abschließend.



Suche:

 

ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Stellengesuch ZMD Büro Köln

Sekretär(in) für die Verwaltung des Kölner Büros des Zentralrat der Muslime in Deutschland gesucht (Halbtagsstelle). Sie sprechen deutsch, englisch und türkisch oder arabisch. Sie sind zuverlässig, stressfähig und können sich und Ihre Aufgaben gut organisieren. Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zur Unterstützung des Islam in Deutschland und Europa. Bewerbung bitte per Mail an sekretariat@zentralrat.de

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum