Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Dienstag, 06.07.2010

05.07.10 ZMD-Vorsitzender Ayyub Köhler gratuliert neuem Bundespräsident Christian Wulff noch am selben Tag persönlich



Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) gratulierte dem neuen Bundespräsidenten, Christian Wulff, zu seiner Wahl in das höchste Amt unseres Landes. Der Vorsitzende des ZMD, Dr. Ayyub A. Köhler, konnte dem Bundespräsidenten die Glückwünsche des ZMD noch am gleichen Tag persönlich übermitteln.

In einer Zeit der zunehmenden Verunsicherung der Muslime in Deutschland und des Wiederaufkommens des Misstrauens der Muslime der Politik gegenüber setzt der ZMD große Hoffnungen in Bundespräsident Wulff bei seinem Bemühen um den Zusammenhalt unter den Menschen und den gesellschaftlichen Frieden in unserem Land.

Sein bisheriges Wirken als Landespolitiker und seine programmatische Rede anlässlich seines Amtsantritts gibt Anlass zur Hoffnung, dass durch ihn die Integration des Islam und der Muslime wesentlich gefördert und neues Vertrauen in unseren Staat geschaffen wird. Wir bitten Allah, dass er unserem Bundespräsidenten bei seinen Anstrengungen als Brückenbauer in Gesellschaft und Politik beistehen möge.




Suche:

 

ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Stellengesuch ZMD Büro Köln

Sekretär(in) für die Verwaltung des Kölner Büros des Zentralrat der Muslime in Deutschland gesucht (Halbtagsstelle). Sie sprechen deutsch, englisch und türkisch oder arabisch. Sie sind zuverlässig, stressfähig und können sich und Ihre Aufgaben gut organisieren. Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zur Unterstützung des Islam in Deutschland und Europa. Bewerbung bitte per Mail an sekretariat@zentralrat.de

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum