Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.


Druckversion

Mittwoch, 30.06.2010

30.06.10 ZMD zum Jahrestag der islamfeindlich motivierte Ermordung der Muslima Marwa El-Sherbini



Zum morgigen Jahrestag (1. Juli 2010) der Ermordung der Muslima Marwa El-Sherbini wird der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) gegen 10 Uhr bei Enthüllung der Gedenktafel durch den Justizminister des Landes Sachsen Jürgen Martens, anwesend sein.

„Die Gedenktafel wird über das Gedenken hinaus auch als ein Mahnmal und Zeichen gegen die Islamfeindlichkeit in unserem Land gewertet“ sagte der ZMD-Vorsitzende. Insofern begrüße der ZMD dieses Vorhaben der sächsischen Landesregierung.

Köhler wird zusammen mit ZMD-Generalsekretär Aiman Mazyek, der später auf der Haupt-Kundgebung in Dresden anlässlich des Jahrestages sprechen wird, der Zeremonie beiwohnen.

Der Zentralrat bemängelt jedoch, dass das Thema Islamfeindlichkeit weiterhin nicht ausreichend auf der politischen Agenda vertreten ist und zeigt sich darüber besorgt, dass sich insbesondere „die Spitzenpolitik vor diesem Thema drückt, anstatt es endlich anzupacken und mit den Bertroffenen Lösungen des Problems anzugehen“, kritisiert ZMD-Vorsitzende Köhler.



Suche:

 

ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Stellengesuch ZMD Büro Köln

Sekretär(in) für die Verwaltung des Kölner Büros des Zentralrat der Muslime in Deutschland gesucht (Halbtagsstelle). Sie sprechen deutsch, englisch und türkisch oder arabisch. Sie sind zuverlässig, stressfähig und können sich und Ihre Aufgaben gut organisieren. Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zur Unterstützung des Islam in Deutschland und Europa. Bewerbung bitte per Mail an sekretariat@zentralrat.de

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum