zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 23.07.24
https://www.zentralrat.de/34879.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Freitag, 27.10.2023


17.10.2023 Treffen NRW-Staatskanzleichef mit den muslimischen Landesverbänden DITIB, Islamrat, VIKZ und ZMD und Erklärung



Erklärung zum Austausch  
 
zwischen den islamischen Religionsgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen
 
Islamische Religionsgemeinschaft DITIB Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. ,Islamische Religionsgemeinschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Verband der Islamischen Kulturzentren e.V., Landesverband VIKZ NRW
Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V., Landesverband NRW
 
und dem
 
Minister und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen Die Teilnehmer des Gesprächs halten gemeinsam fest:

Das heutige Gespräch hat in einer konstruktiven und von Offenheit geprägten Atmosphäre stattgefunden.  

Es besteht Einigkeit, dass die Gräueltaten der Hamas gegen die israelische Bevölkerung uneingeschränkt zu verurteilen und die Geiseln von der Hamas unverzüglich freizulassen
sind.  

Der Terror der Hamas hat unbeschreibliches Leid über unzählige unschuldige Menschen in der ganzen Region gebracht.  

Wir  werden  nicht  zulassen,  dass  die  terroristischen  Angriffe  der  Hamas auf  unseren Straßen bejubelt oder auch nur relativiert werden.  

Gemeinsam verurteilen wir aufs Schärfste den Aufruf der Hamas, jüdische Einrichtungen weltweit anzugreifen.  

Jegliche Form von Antisemitismus hat in Nordrhein-Westfalen keinen Platz.   In diesem Geist werden wir weiterhin im Austausch bleiben.  

Düsseldorf, 16. Oktober 2023