zentralrat.de - Druckdokument - Druckdatum: Sonntag, 11.04.21
http://www.zentralrat.de/32862.php


zentralrat.de - Alle Rechte vorbehalten

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Montag, 21.12.2020


21.12.2020 ZMD zur Verurteilung des Halle-Attentäters



Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) begrüßt das Urteil von Halle, wonach der Attentäter zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden ist.

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek sagte dazu: „Das Urteil hat hoffentlich auch abschreckende Wirkung gezeigt, wonach Rassismus und Antisemitismus hierzulande niemals gebilligt und strickt geahndet und gerichtlich verfolgt wird. Aber das Verfahren kann nur der Beginn einer Aufarbeitung und Verfolgung weiterer rassistischer Anschläge und Attentate in Deutschland sein. Der verurteilte Attentäter, der bereits Jahre zuvor durch muslimfeindliche Straftaten auffiel, zeigte vor Gericht fortwährend keine Reue und machte keinen Hehl aus seinem Hass auf Juden, Muslime und Frauen. Er verstand sich als Nachahmer und weiterer „Vollstrecker“ der antisemitischen, rassistischen, rechtsextremen Ideologie der Massenmörder und Attentäter u.a. von Christchurch.“



Berlin, 21.12.20 / 6. Jumada al-Awwal 1442