Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt

Druckversion



Lebenslauf Mustafa Hadžić

Imam Mustafa Hadžić ist am 15.01. 1967 in Novo Selo bei Tešanj in Bosnien Herzegowina geboren. Sein Abitur macht er auf dem bekannten Islamischen Gymnasium „ Medresa Gazi Husrevbeg „ in Sarajevo 1986 und arbeitet danach für kurze Zeit als Imam in Bosnien Herzegovina. 1989 verlässt er Bosnien und beginnt sein theologisches Studium an der Universität von Jordanien in Amman. Er studiert islamische Theologie mit dem Schwerpunkt Aqida und Da´wa sowie Politikwissenschaften. Nach erfolgreichem Abschluss entschließt er sich 1995 zu Rückkehr in das von Krieg gezeichnete Bosnien Herzegowina um dort am Aufbauprozess seines Landes mitzuwirken. Er arbeitet dort als Lehrer in den Fächern Aqida und Hadis am islamischen Gymnasium „Osman ef. Redžević“ in Visoko.
Im Jahr 2000 bewirbt er sich auf eine freie Stelle als Imam in Castrop-Rauxel. Nach zwei Jahren wechselt er in die Bosnische Islamische Gemeinde „Gazi Husrevbeg“ e.V. in Köln, wo er bis heute als Imam tätig ist.

Suche:

 


Der erste Tag des Festes des Fastenbrechens (Id Ul-Fitr) ist Montag der 28. Juli 2014

Gott, der Erbarmer, der Gerechte, der Liebevolle

Ramadancheckliste 2014

Aus der Finsternis in das Licht: Die Kadr-Nacht

25 Fragen zum Fasten im Ramadan

Wie ein guter Freund: Fastenmonat Ramadan

Von einer Nacht, die besser ist als tausend Monate
Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum