Vorstand und Beirat
Mitglieder
Ausschüsse und Beauftragte
Landesverbände
Pressemitteilungen
Satzung
Selbstdarstellung
ZMD Archiv
Tag der offenen Moschee
Kontakt
Anzeige:


Druckversion




Lebenslauf Hamza Wördemann
Hamza Wördemann ist geboren am 2. März 1968 in Mönchengladbach. Er ist Muslim seit 1994. Ausbildung zum Bankkaufmann mit Studium der Betriebswirtschaftslehre und Steuerstrafrecht. Berufliche Tätigkeit: Kaufmännische Weiterbildung und Geschäftsführer einer Beteiligungsgesellschaft. Interessenschwerpunkte: Islamisches Wirtschaften, Islamische Verpflegung, Islamisches Bestattungswesen und Islamischer Religionsunterricht. Hamza Wördemann ist Vorsitzender des Freien Verband der Muslime (Düsseldorf).

Suche:

 

Jetzt Spenden!


ZMD in den Medien

Suchen Sie nach dem Zentralrat bei news.google

Sterbehilfe im Islam


Organspende


Organ- und Gewebespende aus islamischer Sicht – Von M.Z.S. Halabi

Islamische Charta

Islamische Charta
Grundsatzerklärung des
Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) zur Beziehung der Muslime zum Staat und zur Gesellschaft.


Jetzt auch auf Englisch erhältlich - From now on available in English:
Islamic Charta in English

Islamische Charta auf französisch:
Charte Islamique

Islamische Charta auf türkisch: Islami Karta

Der Lehrplan (islamischer Religionsunterricht) des ZMD

- beim Sekretariat des ZMD für einen Unkostenbeitrag von 10 EUR (beizulegen in Briefmarken) bestellbar.

Copyright zentralrat.de - Impressum